Einsatz 26 - 25.07.2021

Einsatzstichwort: technische Hilfe, auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall, Kleintransporter auf LKW
Alarmzeit: 08.37 Uhr
Einsatzort: Autobahn BAB 4 in Fahrtrichtung Chmenitz zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Ost und Chemnitz-Glösa
Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge: VRW, TLF 16/25, LF 8


An der Einsatzstelle fanden die ersten Einsatzkräfte einen Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW vor.
Die drei, durch den Unfall, verletzten Insassen des Kleintransporters wurden bereit vom Rettungsdienst versorgt. Einer der am Unfall beteiligten Personen verstarb noch an der Einsatzstelle.
Wir sicherten die Einsatzstelle, unterstützen den Rettungsdient und streuten das ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab.
Nachdem alle Arbeiten beendet waren übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei.

Letzter Einsatz

Einsatz Nr. 27
28.07.2022
15.26 Uhr
automatischer Meldereinlauf
Bahnhofstraße

Einsatz Nr. 26
25.07.2022
08.37 Uhr
auslaufende Betriebsmittel
Autobahn BAB 4

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren