Einsatz 15 - 11.05.2021

Einsatzstichwort: Technische Hilfe, Anforderung Bürgermeister, Unterstützung Bauhof
Alarmzeit: 21.13 Uhr
Einsatzort: Steinsberg, OT Merzdorf, Lichtenau
Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge:
 VRW


Eine Gewitterfront zog am Dienstagabend über die Gemeinde Lichtenau und brachte eine Niederschlagsmenge bis zu 25 l/m² mit. So stieg der Wasserpegel in den Bächen kurzzeitig an. Mitgerissene Äste und Gestrüpp blockierten den Abfluss des Holzbaches in die Zschopau. Nach einem kurzen Anruf vom Bürgermeister bei unserem Ortswehrleiter löste dieser eine intern Alarmierung aus und es machten sich fünf Kameraden mit dem Vorausrüstwagen auf, um den Bauhof zu unterstützen. An der Einsatzstelle leuchteten wir das Wehr aus und versuchten den Abfluss mit frei zu machen. Nachdem das Wehr von angespültem Astwerk befreit wurde und der Wasserpegel gesunken war, kehrten wir wieder in unseren Standort zurück.

 

Letzter Einsatz

Nr. 21
17.06.2021
13.48 Uhr
brennende Rundballenpresse
Wittgensdorfer Weg

Nr. 20
09.06.2021
08.38 Uhr
Brandsicherheitswache
Amtmannstraße

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren