Einsatz 14 - 03.06.2020

Einsatzstichwort: Feuer, Gestrüppbrand
Alarmzeit: 13.55 Uhr
Einsatzort: Autobahn BAB 4 in Fahrtrichtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Ost und Frankenberg
Eingesetzte Kräfte und Fahrzeuge: VRW, TLF 16/25, LF 8


Nach dem Anruf eines Fahrzeugführers in der Leitstelle Chemnitz, sollten auf dem Seitenstreifen mehrere Quadratmeter Gestrüpp und Wiese brennen. Die ersten Einsatzkräfte fanden an dem angegeben Autobahnkilometer kein Feuer und fuhren nach Absprache mit der Leitstelle die Autobahn weiter Richtung Hainichen. Das Löschfahrzeug wartete an der angegebenen Einsatzstelle und fand nach weiterer Suche eine etwa zwei Quadratmeter große abgebrannte Fläche vor.
Mit der Schnellleitung des Tanklöschfahrzeuges nahmen wir eine Restablöschung der Fläche vor und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Letzter Einsatz

Nr. 15
21.06.2020
11.44 Uhr
Ölspur
Sachsenstraße, Lichtenau

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren