Einsatz 07 - 07.04.2020

Einsatzstichwort: technische Hilfe, Tragehilfe Rettungsdienst
Alarmzeit: 22.44 Uhr
Einsatzort: Garnsdorfer Hauptstraße, OT Garnsdorf, Lichtenau
Eingestetzte Kräfte und Fahrzeuge:  VRW, DLK 23/12
Freiwillige Feuerwehr Garnsdorf: Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)


Am späten Abend benötigte der Rettungsdienst im Ortsteil Garnsdorf die Hilfe der Feuerwehr. So sollten wir zusammen mit der Feuerwehr Garnsdorf einen Patienten aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses patientengerecht retten. Da ein in Stellung bringen der Drehleiter an der Einsatzstelle nicht möglich war, wurde der Patient mit viel Manpower über das Treppenhaus gerettet. Nachdem der Patient im Rettungswagen verladen war, konnten wir die Einsatzstelle verlassen und in unsere wohlverdiente Nachtruhe gehen.


Letzter Einsatz

Nr. 59
24.10.2020
12.35 Uhr
unbekannte Rauchentwicklung,
Chemnitztalstraße

Nr. 58
22.10.2020
06.53 Uhr
Rauchentwicklung nach Großbrand,
Chemnitztalstraße

Nr. 57
21.10.2020
10.26 Uhr
Wohnhausbrand
Chemnitztalstraße,
OT Auerswalde

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren