Einsatz 50 - 07.10.2019

Einsatzstichwort: Feuer, Schwelbrand im Silo
Alarmzeit:
17.41 Uhr
Einsatzort: Gottfried-Schenker-Straße, OT Ottendorf, Lichtenau
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8, VRW
Freiwillige Feuerwehr Mittweida: Drehleiter (DLK 23/12)
Freiwillige Feuerwehr Garnsdorf: Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)
Freiwillige Feuerwehr Krumbach: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W)
Freiwillige Feuerwehr Ottendorf: Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)


Ein Schwelbrand in einem Spänesilo im Gewerbegebiet Ottendorf beschäftigte vier Ortsfeuerwehren der Gemeinde Lichtenau zusammen mit der Drehleiter aus Mittweida.

Nachdem an der Einsatzstelle sich die Lage bestätigte, begannen wir mit einem Löschangriff über die Drehleiter.  Mit dem ersten Löschangriff wurde der Brand in dem Silo bekämpft. Bei einem anschließenden Einsatz von Wasser-Schaum Gemisch wurden die letzten Glutnester gelöscht. Nach reichlich
2 Stunden konnten wir den Einsatz beenden und kehrten wieder in unseren Standort zurück. Dort wurden die Einsatzfahrzeuge wieder für den nächsten Einsatz vorbereitet.

 

Letzter Einsatz

Nr. 56
30.11.2019
05.19 Uhr
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Autobahn BAB 4
Richtung Dresden

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren