Einsatz 28 - 05.08.2018

Einsatzstichwort: Feuer, Flächenbrand, brennender Straßengraben
Alarmzeit: 16.15 Uhr
Einsatzort: Claußnitzer Straße, OT Garnsdorf, Lichtenau
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8
Feuerwehr Garnsdorf: LF 8/6
Feuerwehr Auerswalde: LF 8/6


Am Sonntagnachmittag wurden drei Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau zu einem brennenden Straßengraben in den Ortsteil Garnsdorf gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, begannen die ersten Einsatzkräfte sofort mit Löschmaßnahmen und verhinderten eine weitere Ausbreitung auf das angrenzende Feld. Die Kameraden der Feuerwehr Oberlichtenau wurden mit dem Tanklöschfahrzeug in die Löscharbeiten mit eingebunden und unterstützten die Kameraden von Garnsdorf und Auerswalde. Somit konnte der brennende Straßengraben auf etwa 20 m begrenzt werden. Nachdem alles gelöscht war und die Einsatzstelle noch einmal kontrolliert wurde konnten alle wieder zu ihren Gerätehäusern zurückkehren.

Letzter Einsatz

Nr. 52
21.09.2020
06.45 Uhr
Ölspur
Sachsenstraße, Lichtenau

Nr. 51
15.09.2020
23.37 Uhr
Pkw Brand
Schillerstraße, Lichtenau

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren