Einsatz 22 - 19.04.2018

Einsatzstichwort: technische Hilfe, Menschenrettung, Unterstützung Rettungsdienst
Alarmzeit: 14.14 Uhr
Einsatzort: Raststätte „Auerswalder Blick“, Bundesautobahn BAB 4 in Fahrtrichtung Dresden
Fahrzeuge: VRW
Feuerwehr Auerswalde: LF 8/6


Ein medizinischer Notfall rief die Einsatzkräfte am Donnerstag auf die Raststätte „Auerswalder Blick“. Ein Fahrer eines LKWs hatte eine lebensbedrohliche Erkrankung und war noch in seinem Fahrzeug. An der Einsatzstelle waren, beim Eintreffen des Vorausrüstwagens, schon mehrere Rettungswagen und hatten den Fahrzeugführer bereits aus dem Fahrzeug gebracht. Somit konnte der Einsatz auch hier schnell beendet werden und wieder in die Feuerwache zurückgekehrt werden.


Letzter Einsatz

Nr. 52
21.09.2020
06.45 Uhr
Ölspur
Sachsenstraße, Lichtenau

Nr. 51
15.09.2020
23.37 Uhr
Pkw Brand
Schillerstraße, Lichtenau

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren