Einsatz 10 - 25.05.2017

Einsatzstichwort: Brand im OLI-Park
Alarmzeit: 16.40 Uhr
Einsatzort: OLI-Park, Sachsenstraße, Lichtenau
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8, DLK 23/12, VRW


Brand SchwimmbaggerAnwohner bemerkten am Donnerstag Nachmittag eine starke Rauchentwicklung hinter dem ASIA-Imbiss im OLI-Park. Nachdem sie sich vergewissert hatten, woher der Rauch kam, alarmierten sie die Feuerwehr.
Durch Brandstiftung war ein auf dem unteren Löschteich schwimmender Bagger in Brand geraten. Bei Ankunft der Feuerwehr stand der gesammte Führerstand des Baggers im Vollbrand. Unter Atemschutz und mit Hilfe der Schnellangriffsleitung des TLF, wurde der Brand vom Angriffstrupp schnell unter Kontrolle gebracht. Personen kamen nicht zu Schaden.
Die angeforderte Polizei übernahm nach den Löscharbeiten die Einsatzstelle und ermittelt nun wegen Brandstiftung.






Letzter Einsatz

Nr. 15
21.06.2020
11.44 Uhr
Ölspur
Sachsenstraße, Lichtenau

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren